Bewirbdich-Blog:

REFERENZEN SIND WERTVOLL

Warum sie bei der Jobsuche helfen.

26. Dezember 2020

Referenzen werten jede Bewerbung auf. Sie belegen, dass Sie geschätzt werden und man gerne mit Ihnen zusammenarbeitet.

Dabei unterscheidet man drei Arten:

  • "Referenzpersonen sind vorhanden und werden auf Anfrage gerne mitgeteilt" am Ende des Lebenslaufs (so behalten Sie die "Kontrolle").
  • Die Angabe von 2-4 Personen mit Funktion, Arbeitsort und Kontaktnummer, die bereit sind, Auskunft über Sie zu geben (besser)
  • Empfehlungsschreiben von beruflichen Weggefährten, die Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen hervorheben (noch besser)

Ehemalige Ausbilder, Unternehmen, Mitarbeiter oder Geschäftspartner sind dafür ideal, wodurch die Bedeutung beruflicher Netzwerke noch einmal deutlich unterstrichen wird. Oft findet sich darin jemand, der von Ihnen überzeugt ist und sich gerne als Referenzperson zur Verfügung stellt.

Ein gutes Referenzschreiben (ca. eine DIN A4-Seite) muss Auskunft darüber geben, in welchem Arbeitsverhältnis etc. Sie stehen/standen und sollte am besten die Eigenschaften und Stärken hervorheben, die Sie für die Stelle mitbringen. Teile davon können auch in Ihr Motivationsschreiben einfliessen.

Aber Achtung:

Wählen Sie Ihre Referenzperson mit Bedacht aus. Bitten Sie sie um Unterstützung und informieren Sie sie frühzeitig darüber, dass mit einem Anruf seitens eines Unternehmens zu rechnen ist.

Dann erwischt man sie nicht auf dem falschen Fuss.


Kontaktieren Sie mich:

Guido Danek
Steineggstrasse 13
8853 Lachen

055 442 44 00

078 618 22 11

welcome@bewirbdich.ch

Öffnungszeiten
Wochentags 7.00 - 18.30 Uhr
Samstag/Sonntag 9.00 - 15.00 Uhr

Skype: live:guidodanek