Direkt bewerben ist besser.

Den geraden Weg wählen.

14. Dezember 2019

Nutzen Sie bei der Suche nach dem Traumjob auch Stellenportale wie jobs.ch oder indeed.ch?

Natürlich tun Sie das. Das ist ja auch der einfachste Weg.

Allerdings sind Sie damit nicht alleine.

Wie Sie warten nämlich Hunderte Andere nur darauf, dass genau die richtige Stelle veröffentlicht wird. Und legen dann ebenfalls los.

Die Folge: Was für die Personalabteilung vorteilhaft ist, nämlich die möglichst breite Veröffentlichung einer freien Stelle, entwickelt sich für Sie zu einem Rennen, in das Sie gleichzeitig mit vielen Bewerber/Innen gehen und bei dem Sie nur darauf hoffen können, dass Sie als Erster ins Ziel kommen.

Stellenbörsen haben sicher Vorteile. Bei der Bewerbung und Suche nach einem neuen Job geht es aber vorrangig darum, die Konkurrenz klein zu halten oder sogar auszuschalten.

Bewerben Sie sich deshalb falls möglich immer direkt bei einem passenden Unternehmen und klicken Sie regelmässig auf deren Webseiten, um zu sehen, ob es interessante Angebote gibt.

Gehen Sie auch nur im Notfall den Weg über Vermittler, die Bewerbungen sammeln und Sie dann gegen teures Geld den Firmen vorschlagen, die neue Mitarbeiter/innen suchen.

Die finden Sie im übrigen auf teamfinder.ch, der grössten Arbeitgeber-Plattform der Schweiz. 

Dort gibt zahllose versteckte Stellen, die nicht auf Jobbörsen veröffentlicht werden. Und direkten Zugag zu den Ansprechpartnern.


Kontaktieren Sie mich:

Guido Danek
Steineggstrasse 13
8853 Lachen

055 442 44 00

078 618 22 11

welcome@bewirbdich.ch

Öffnungszeiten
Wochentags 7.00 - 18.30 Uhr
Samstag/Sonntag 9.00 - 15.00 Uhr