Bewirbdich-Blog:

DER ERSTE ARBEITSTAG:

GO`s und NO GO`s:

28. März 2022

Der erste Arbeitstag ist sowohl für einen Arbeitgeber, der einen neuen Mitarbeiter erwartet, als auch für Jemand, der neu in ein Unternehmen einsteigt, eine  Herausforderung und sorgt stets für eine gewisse Nervosität.

Gelingt er, schafft er eine hervorragende Basis für eine langfristige Zusammenarbeit.

Hier ein paar Tipps, wie der perfekte Einstand gelingt:

ARBEITGEBER:

  • Bereiten Sie dem neuen Kollegen einen herzlichen Empfang
  • Stellen Sie ihm einen Ansprechpartner zur Seite
  • Richten Sie seinen Arbeitsplatz angemessen ein
  • Führen Sie den Mitarbeiter in wichtige Arbeitsthemen ein
  • Eine Checkliste oder ein Handout sind dafür oft hilfreich
  • Sorgen Sie dafür, dass das Team den Neuen integriert
  • Vermitteln Sie ihm die Mission, Vision und Werte der Firma
  • Geben Sie ihm Feedback über den ersten gemeinsamen Tag 

ARBEITNEHMER:

  • Erscheinen Sie nicht zu spät, aber auch nicht zu früh zur Arbeit 
  • Kleiden Sie sich angemessen, und nicht übertrieben elegant
  • Stellen Sie sich den Menschen vor, denen Sie begegnen
  • Zeigen Sie Interesse an Mitarbeitenden, Inhalten, Vorgängen
  • Bleiben Sie bescheiden, vermeiden Sie Fettnäpfchen
  • Nehmen Sie Anregungen dankbar entgegennehmen 
  • Social Media auf keinen Fall während der Arbeitszeit benutzen
  • Personen so lange Siezen - bis das „Du“ angeboten wird
  • Pause machen, wenn es die Kollegen tun.

Übrigens:

Am ersten Arbeitstag muss kein Mensch bereits alles wissen und tun können. 

Am zweiten auch nicht.

Bei aller Wertschätzung füreinander ist deshalb auch Geduld gefragt.

Schliesslich gibt`s ja noch die Probezeit. 

Und die ist nun einmal dafür da, herauszufinden, ob man wirklich zueinander passt.


Kontaktieren Sie mich:

Guido Danek
Steineggstrasse 13
8853 Lachen SZ

055 442 44 00

078 618 22 11

welcome@bewirbdich.ch

Öffnungszeiten
Wochentags 7.00 - 18.30 Uhr
Samstag/Sonntag 9.00 - 15.00 Uhr

Skype: live:guidodanek

Teams: guidodanek@gmx.com